Akademieverein @Instagram

Die Idee

Der Akademieverein startet auf Instagram! Alle Studierenden, ProfessorInnen, WerkstattleiterInnen und MitarbeiterInnen der Akademie der Bildenden Künste München können mitmachen.

Und so geht’s:

Bitte schickt uns jeweils ein Porträtfoto von Euch zusammen mit der Abbildung eines Eurer Werke. Wir stellen Euch dann in unserem Instagram Account vor. Macht mit! Wir freuen uns auf Eure Einsendungen.

Mein Beitrag

Bitte lade ein Porträtfoto von Dir hoch

Bitte lade die Abbildung eines Deiner Werke hoch

 Teilnahmebedingungen Akademieverein @Instagram

 1. Durchführung
1.1. Ansprechpartner und verantwortlich für Planung, Organisation und Durchführung der Beiträge ist der Akademieverein München e.V.. Die Studierenden können gegenüber Instagram keine Ansprüche geltend machen, die im Zusammenhang mit dem Beitrag stehen.
1.2. Der Akademieverein behält sich vor, die Teilnahmebedingungen jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu ändern oder anzupassen.

 2. Teilnahmevoraussetzungen, Ausschlussmöglichkeit
2.1. Teilnahmeberechtigt sind alle Studierenden, ProfessorInnen, WerkstattleiterInnen und MitarbeiterInnen der Akademie der Bildenden Künste München.
2.2. Die Studierenden müssen ein Porträtbild, eine Werkabbildung sowie alle dazugehörigen Informationen einreichen (Name, Klasse, Werkangabe usw.).
2.3. Die Fotos und Texte müssen die gestellte Aufgabe erfüllen und dürfen nicht gegen gesetzliche Vorschriften, Rechte Dritter, die öffentliche Ordnung, die guten Sitten und/oder diese Teilnahmebedingungen verstoßen.  WICHTIG: Sofern auf den Fotos Personen abgebildet sind, bei denen es sich nicht um den/die Teilnehmenden selbst handelt, müssen diese mindestens 18 Jahre alt sein und ihr Einverständnis zu dieser Nutzung erteilt haben, oder der/die Teilnehmende muss rechtlich befugt sein, die Einwilligung in die Bildnutzung für abgebildete Minderjährige abzugeben.
2.4. Mit dem Upload versichert der/die Teilnehmende, dass die hochgeladenen Fotos selbst aufgenommen wurden bzw. zu dessen Nutzung er/sie befugt ist und die Fotos die in Ziff. 2.4 genannten Anforderungen erfüllt.
2.5. Die Teilnahme an der Aktion ist kostenlos. Es entstehen keine Ansprüche gegenüber dem Akademieverein.
2.6. Der Akademieverein behält sich vor, Teilnehmer*innen, bei denen der Verdacht besteht, dass sie gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen oder die Fotoaktion manipulieren, jederzeit und ohne Vorankündigung von der Teilnahme auszuschließen.

 3. Datennutzung
3.1 Der Akademieverein speichert und verarbeitet personenbezogene Daten im erforderlichen Umfang ausschließlich zur Abwicklung und Durchführung der Beiträge gemäß den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes. Eine Weitergabe an Dritte erfolgt nicht.
3.2 Empfänger der von den Teilnehmern*innen bereitgestellten Daten/Informationen ist in keiner Weise Instagram, sondern ausschließlich der Akademieverein.
3.3 Jede/r Teilnehmer*in kann jederzeit Auskunft über seine/ihre beim Akademieverein gespeicherten personenbezogenen Daten (einschließlich der eingesandten Fotos) erhalten sowie deren Berichtigung, Löschung oder Sperrung verlangen. Sollte er/sie im Nachhinein Einwände gegen die Speicherung, Verarbeitung und Nutzung seiner Daten haben, kann er/sie seine/ihre Einwilligung jederzeit ohne Angabe von Gründen beim Akademieverein widerrufen. Der Widerruf muss schriftlich per E-Mail an akademieverein@adbk.mhn.de erfolgen.