Projektförderung

Das Studium an der Akademie der Bildenden Künste in München ist in Klassen organisiert. Insgesamt gibt es aktuell 25 Klassen (Stand: 2020), die jeweils von Professorinnen und Professoren geleitet werden. Und sie alle haben einen ganz individuellen Zugang zur bildenden Kunst. Daneben stehen zwanzig hervorragend ausgestattete Studienwerkstätten zur Verfügung. Darüber hinaus gibt es eine Bibliothek sowie zahlreiche Seminare und Vorlesungen in Kunstwissenschaft, Philosophie und Didaktik.
Der Akademieverein hat sich seit seiner Gründung zum Ziel gesetzt, die Studierenden der Münchner Akademie zu fördern. Wichtig ist uns vor allem die Unterstützung und Förderung von – meist klassenübergreifenden – Projekten. Bereits seit 1983 ist die Projektförderung unser Kernstück und unsere wichtigste Hauptaufgabe. So konnten wir zwischen 1983 und 2013 bereits € 600.000 für Projektförderungen gemäß § 2 der Satzung ausschütten.
Dreimal im Jahr können Studierende der Münchner Akademie ihre Anfragen auf Unterstützung ihrer Projektvorhaben vorbringen.

Aktuelle Termine 

  • der nächste Abgabetermin für Projektanträge ist am Donnerstag, 29. April 2021.
  • Die aktuelle Ausschreibung finden Sie hier.

Neues Procedere – Bitte ONLINE-ANTRAGSFORMULAR nutzen

  • Bitte füllen Sie unser online-Antragsformular aus.
  • Fügen Sie Ihrer Bewerbung bitte ein pdf mit folgenden Teilen bei: Finanzplan, Projektskizze sowie Infos zu den Teilnehmer*innen.
  • Ihr pdf sollte nicht mehr als 5 MB haben.
  • Sie erhalten eine Eingangsbestätigung.
Aktueller Hinweis SoSe 2021: Ausgewählte Antragsteller*innen werden auf Einladung gebeten, ihr Projekt persönlich/virtuell vorzustellen. Die Einladung hierzu erfolgt rechtzeitig per Email. Die Förderzu- und -absagen werden per Email nach der Vorstandssitzung verschickt   

Bitte beachten

  • Für zu spät eingereichte oder verlorene Anträge können wir leider keine Haftung/Gewährleistung übernehmen.
  • Unvollständige Bewerbungen können nicht berücksichtigt werden!

Hinweise

  • Hinweise zum Datenschutz – bitte lesen.
  • Der Akademieverein unterstützt klassenübergreifende sowie hochschulübergreifende Projekte.
  • Einzelanträge können nicht berücksichtigt werden.
  • Gefördert werden nur eingeschriebene Studierende.
  • Klassenfahrten werden nicht vorrangig unterstützt, diese sollten in erster Linie aus Studiengebühren finanziert werden.
  • Verpflegung wird nicht gefördert.
  • Projekte für die Jahres- und Diplomausstellung können nicht berücksichtigt werden.
  • Mehrfach-Anträge durch eine/n Studierende, Assistenten/in, Professor/in dürfen nicht eingereicht werden.