Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Rundgang durch die Ausstellung „One Woman Group Show“ mit Prof. Karen Pontoppidan

1. März, 19:00 - 20:30

Am 14. Februar eröffnet die Ausstellung „One Woman Group Show“ mit der künstlerischen Position von Karen Pontoppidan (geb. 1968 in Kerteminde / DK).

Vor dem Hintergrund der gesellschaftlichen Bedeutung von Identität und Geschlecht, von politischem und sozialem Auftrag der Kunst, fordert Pontoppidan eine Bewusstseinserweiterung ihrer Disziplin, die Demontage und innovative Erneuerung ihrer Materie. Damit geht die Künstlerin in Werk und Lehre (2006–2015 Professorin an der Konstfack Stockholm, seit 2015 Professorin an der Akademie der Bildenden Künste, München) der Frage nach, wie die Fachrichtung auf brisante Anliegen unserer Epoche reagieren kann.

Details

Datum:
1. März
Zeit:
19:00 - 20:30

Veranstaltungsort

Villa Stuck
Prinzregentenstraße 60
München,
+ Google Karte
Website:
https://www.villastuck.de/ausstellungen/2019/pontoppidan/index.htm

Veranstalter

Akademieverein